Galerie | Pegel & Talsperren | Webcams Pegelstellen | Originalseite des Ruhrverbandes

Standort Pegel um
16:30:04 Uhr
Pegeländerung
(pro h, letzte 6 h gemittelt)
Entwicklung der
Pegeländerung
Wetter 2,09 m -0,02 cm/h
Hattingen 2,26 m -0,04 cm/h
24 Stunden (20.05.2024 - 16:30) 7 Tage (20.05.2024 - 16:30)
Wichtig: Der Einfluß der Talsperren auf die Pegel:

Die Talsperren im Ruhrverband decken lediglich 23 % des Einzugsgebietes
der Ruhr ab. Beim Hochwasser im Juli 2021 waren die Talsperren sogar nur
zu 6 % am Hattinger Pegel von 6,99 m beteiligt.

Äußerst wichtig ist daher wo bei einem Hochwasser die Niederschläge nieder-
gehen: Regnet es außerhalb der Einzugsgebiete der Talsperren können diese
den Niederschlag nicht puffern - das Wasser fließt direkt in die Ruhr und läßt
die Pegel steigen, ohne dass die Talsperren regulierend eingreifen können.
Genau dies war beim Hochwasser 2021 der Fall wie die Niederschlagsgrafik zeigt.

Sehr gut beschrieben ist dies im Ruhrwassermengenbericht 2021 des
Ruhrverbandes, den ich hier nur wärmstens empfehlen kann.
  • Aktualisierung dieser Seite erfolgt alle 30 Minuten, jeweils zur halben und zur vollen Stunde
  • Basis sind die veröffentlichten Pegeldaten der Talsperrenleitzentrale des Ruhrverbandes, die alle 30 Minuten aktualisiert werden. Ich habe dieses 30 Minuten-Intervall einfach übernommen
  • Flutungsprognose für die Schleusenstraße
    • Bei einem Hattinger Pegelstand von 6.20 m wird die Schleusenstraße geflutet
    • Ab einem Pegelstand von 5,50 m wird eine Prognose ausgegeben, wann 6.20 m erreicht werden könnten
    • Die Prognose basiert auf den Pegeldaten der letzten 6 Stunden, sie enthält keine Wetterdaten wie z.B. zu erwartende Niederschlagsmengen etc.
  • Der Pegel in Wetter ist dem Hattinger Pegel ca. 2-3 h voraus, weshalb der Pegel von Wetter hier mit berücksichtigt wird

20.05.2024 • schimansky.com/ruhr/Impressum